ACR-​RAUSCHERContainerdienst und Entsorgung

Rigips entsorgen in München

Info zur Entsorgung von Rigips, Asbestabfällen und KMF in München

Entsorgung von RigipsAufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen im Großraum von München in den normalen Bauschuttdeponien Rigipsabfälle und Gipskartonplatten aus dem Trockenbau nicht mehr entsorgt, bzw. verfüllt werden. Sortenreine Rigipsabfälle können heute auch der Wiederverwertung zugeführt werden, oder müssen in weiter entfernten Deponien mit entsprechenden behördlichen Genehmigungen entsorgt werden.

 

Dabei ist jedoch wiederum zu beachten, das der Rigips, bzw. die Gipsabfälle sortenrein sein müssen. Dies bedeutet insbesondere, das eventuell vorhandene Isolierungen und Dämmungen, so genannte KMF (Künstliche Mineral Fasern) vorher getrennt gesammelt werden, und in spezielle BigBag verpackt werden müssen. Auch Metalle, wie die Wand-, Decken-, und Ständerprofile, sind getrennt zu entsorgen.

 

 

Achtung: Im Stadtgebiet und Landkreis München unterliegen sowohl Asbestabfälle als auch KMF aufgrund der Abfallsatzung der Landeshauptstadt München einer Andienungspflicht. Diese gefährlichen Abfälle sind überwachungsbedürftig und eine Entsorgung ist nur über einen Entsorgungsnachweis mittels Abfallbegleitschein und Übernahmeschein im Städtischen Entsorgungspark München-Freimann zulässig.

 

 

Die für die Entsorgung von Asbest und KMF nötigen speziellen BigBag zum Verpacken können Sie direkt bei uns erwerben. Wir liefern Ihnen diese bei der Anlieferung des leeren Container in der geschätzten Menge direkt mit an.

 

Für die ordnungsgemäße und genehmigte Entsorgung dieser Materialien verfügen wir über entsprechende Sammel­entsorgungs­nachweise. Bezogen auf diese stellen wir Ihnen dann so genannte Begleitscheine und Übernahmescheine aus. Diese werden wiederum zuerst durch uns und dann durch den Entsorgungsbetrieb elektronisch signiert, und gleichzeitig den Behörden bereitgestellt.

 

Somit verfügen Sie über alle erforderlichen Nachweise einer ordnungsgemäßen Entsorgung.

 

Fachgerechtes Entsorgen von Rigips, Gipsabfällen, Asbestabfall und künstlichen Mineralfasern.

So finden Sie uns

ACR-Rauscher GmbH

Abfallberatung - Containerdienst - Recycling

 

Plenklweberweg 10

81829 München

 

Tel.: 089 / 957 09 16

Fax: 089 / 42 04 04-44

 

Email: info@acr-container.de

 

Öffnungszeiten:

Mo: 07.00 - 18.00 Uhr
Di: 07.00 - 18.00 Uhr
Mi: 07.00 - 18.00 Uhr
Do: 07.00 - 18.00 Uhr
Fr: 07.00 - 15.00 Uhr